Zertifikate

„Die sicherste Grundlage einer Produktion ist die Qualität.“(John Ruskin)

Fremdüberwachung

Unser Unternehmen wird vom Labor Nievelt fremdüberwacht.

Diese Fremdüberwachung und damit verbundene werkseigene  Produktionskontrolle garantieren Ihnen, dass unser Mischgut  eine gleichbleibend gute Qualität aufweist.

Zertifizierungsvertrag Nr. 80.854.1 der TVFA TUG
gem. EN 13242:2002+A1:2007

Zertifizierung

  • Zertifikat der Austrian Standards plus GmbH über die
    werkseigene Produktionskontrolle: Nr. 0988-CPD-0863
  • Zertifikat der BauCert Steiermark über die
    werkseigene Produktionskontrolle: Nr, 1159-CPD-330/13

 

Eigenüberwachung

Im Rahmen der Verpflichtung zur selbstverantwortlichen Eigenüberwachung führen unsere erfahrenen Mitarbeiter streng nach den Vorgaben der technischen Regelwerke laufend Kontrollen durch (Rückstellproben, Labortests usw.) .

Diese Kontrolle umfasst neben der Überwachung des gesamten Produktionsprozesses auch die Überprüfung des Bitumens (Temperatur, Konsistenz …) und der verwendeten Gesteinskörnungen.
Der ordnungsgemäße Transport des qualitätsgesicherten Mischgutes und der fachgerechte Einbau durch die Firma AsphaltRing Bau GmbH garantieren einen langlebigen Straßenbelag.

Wenn Sie die Übermittlung von Zertifikaten (Kies, Beton, Asphaltmischgut, Bitumen und Recycling-Material) wünschen, richten Sie eine
e-mail-Anfrage an office@asphaltring.at.